Willkommen

in der Dresdner Tastenschule

Wir begeistern unsere Schüler im Alter von 2 bis 80+ für die Welt der Musik

Tipps zum Üben

Geschichte

Wer sich auch einmal wie ein „Star“ fühlen möchte und gerne etwas Bühnenatmosphäre schnuppern will, für diejenigen hat die Dresdner Tastenschule auf jeden Fall etwas zu bieten.

Mehr

Philosophie

Musik ist ein bedeutender Bestandteil unseres Lebens.
Das Musizieren gehört zu den wesentlichen Grundpfeilern unserer Kultur und gibt vielen Menschen Lebenssinn.

mehr

Gründung

Dirk Ebersbach gründete 1994 die Dresdner Tastenschule. Die Musikschule zählte zunächst nicht mehr als 20 Schüler und unterrichtet wurde in einem Hinterzimmer eines Computerfachgeschäftes ...

mehr

Geschichte

Wer sich auch einmal wie ein „Star“ fühlen möchte und gerne etwas Bühnenatmosphäre schnuppern will, für diejenigen hat die Dresdner Tastenschule auf jeden Fall etwas zu bieten.

Lampenfieber, feuchte Hände und Herzklopfen bis zum Hals, ABER AUCH JEDE MENGE SPASS sind garantiert.

16 einfühlsame Lehrkräfte, die neben ihren eigenen musikalischen Fähigkeiten besondere pädagogische Qualitäten besitzen und mit ihrer Persönlichkeit und ihrem Engagement stark zur erfolgreichen Arbeit der Dresdner Tastenschule beitragen, freuen sich auf jeden neuen Interessenten.

Seit 1994 arbeitet ein engagiertes Team von Dresdner Musikpädagogen und Musikern in der Dresdner Tastenschule.

Musikschule Dresden - Tastenschule
Musikschule Dresden - Tastenschule

Philosophie

Musik ist ein bedeutender Bestandteil unseres Lebens.

Das Musizieren gehört zu den wesentlichen Grundpfeilern unserer Kultur und gibt vielen Menschen Lebenssinn.

Erwachsene Menschen finden beim Musizieren oft Ausgleich zu immer stärker werdenden beruflichen Belastungen.

Das Erlernen eines Musikinstrumentes spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung eines Menschen.

Empirische Studien beweisen wissenschaftlich fundiert, dass sich eine solche Ausbildung auf kognitive und kreative Fähigkeiten des Menschen, ja sogar auf die Steigerung der Intelligenz auswirkt.

Unsere Musikschule versteht sich als Förderer derjenigen, die nach ihren musikalischen Fähigkeiten suchen. Wir bieten elementare, musikalische Ausbildung und vermitteln die eigenerlebte Freude zur Musik.

Wir begleiten sensibel und fachkundig jeden einzelnen Schüler und bieten Unterstützung für alle Altersstufen.

Wir versuchen Begabungen frühzeitig zu erkennen und zu fördern und geeignete Schüler auf ein Studium vorzubereiten.

Die Unterrichtspalette reicht von Klassik bis Pop und Jazz.

Der Unterricht erfolgt im Einzel-, Kleingruppen (2 Personen)- oder Gruppen-unterricht (ab 3 Personen)

Unsere Angebote richten sich gleichermaßen an Kinder (ab Kindergartenalter), Jugendliche und Erwachsene.
Wir sind Mitglied im „bdfm“ (Bundesverband der freien Musikschulen)

Gründung

Dirk Ebersbach gründete 1994 die Dresdner Tastenschule. Die Musikschule zählte zunächst nicht mehr als 20 Schüler und unterrichtet wurde in einem Hinterzimmer eines Computerfachgeschäftes in Dresden-Prohlis auf 20 qm.

Dort hat Dirk Ebersbach mit Klavier und Keyboardunterricht angefangen. Sein Unterrichtskonzept wurde sehr schnell, sehr gut von den Schülern angenommen, sodass in kürzester Zeit seine eigenen Kapazitäten Stunden- und Raumtechnisch ausgebucht waren.

Neue Mitstreiter wurden gesucht und neue Räume mussten angemietet werden, um die stetig steigende Nachfrage zu bedienen. Auch das Ausbildungsprofil erweiterte sich schnell.

Neben den spezialisierten Angeboten auf dem Gebiet der Tasteninstrumente gehören nunmehr auch die Gesangs-, Gitarren- und Vorschulausbildung zum Repertoire der Tastenschule.

Heute gehört die Dresdner Tastenschule mit derzeit 5 Außenstellen zu einer der größten Musikschulen der Dresdner Region. Die Musikschule verfügt über optimale Ausbildungsräume und einen eigenen Konzertsaal mit ca. 100 Sitzplätzen. Dort finden regelmäßig Schülervorspiele, außerschulische Events und Konzerte statt.

Musikschule Dresden - Tastenschule
Dresdner Tastenschule