Gesangs­­unterricht

Unsere Stimme ist eines der wandlungs­fähigsten, emotionalsten und expres­sivsten »Instrumente«.

Unsere Stimme ist eines der wandlungs­fähigsten, emotionalsten und ex­pres­sivsten »Instrumente«.
Eine Ausbildung im Fach Gesang ist sehr intensiv und erfordert ein besonders behutsames und pädagogisch einfühlsames Vorgehen.

Wichtige Lerninhalte sind:

  • Atemtechnik, Artikulation, Intonation, Stilistik
  • Wie singe ich mich richtig ein?
  • Vermitteln von Noten- und Harmonielehre sowie »vom Blatt singen«

Die Ausbildung erfolgt im Einzel- oder Kleingruppenunterricht (zwei Personen) oder Gruppenunterricht (bis vier Per­sonen).

Unser Tipp:

Erster Gesangsunterricht ab 12. bis 14. Lebensjahr.
Früherer Beginn je nach Entwicklung des Kindes möglich.

Der Unterricht

Unsere Stimme ist eines der wandlungsfähigsten, emotionalsten und expressivsten »Instrumente«.
Eine Ausbildung im Fach Gesang ist sehr intensiv und erfordert ein besonders behutsames und pädagogisch einfühlsames Vorgehen.

Wichtige Lerninhalte sind:

  • Atemtechnik, Artikulation, Intonation, Stilistik
  • Wie singe ich mich richtig ein?
  • Vermitteln von Noten- und Harmonielehre sowie »vom Blatt singen«

Die Ausbildung erfolgt im Einzel- oder Kleingruppenunterricht (zwei Personen) oder Gruppenunterricht (bis vier Personen).

Terminanfrage

Neugierig geworden?

Hier können Sie ganz unverbindlich nach einem Wunschtermin anfragen.

Kontakt

Tastenschule
Erich-Ponto-Straße 19
01097 Dresden

Telefon: 0173 371 42 05
E-Mail: info@tastenschule.de

Partnerseiten

Dirk Ebersbach - Die Webseite des Pianisten
www.dirk-ebersbach.com

Hoftheater Dresden
www.hoftheater-dresden.com

Dresdner Piano-Salon GmbH
www.pianosalon.de

Bundesverband der freien Musikschulen
www.freie-musikschulen.de

KLAVIERSTIMMER
www.piano-meister.de