Erwachsenenunterricht

Ein musikalisches Hobby bis in´s hohe Alter. Was gibt es schöneres?!
Ich habe als Kind mal angefangen. Ich bin schon über fünfzig, kann man da überhaupt noch ein Instrument lernen? Meine Finger sind nicht mehr so beweglich. Lohnt sich das in meinem Alter überhaupt noch?
Fragen über Fragen die wir regelmäßig so oder so ähnlich gestellt bekommen. Es gibt auf alles nur eins zu sagen. Zum musizieren ist man nie zu alt!!
Unsere Erfahrungen zeigen, dass für viele älter werdende Menschen das erlernen eines Musikinstrumentes zum „Jungbrunnen“ werden kann. Es steigert die Lebensqualität.
Viele unserer älteren Schüler haben, teils seit Jahren, große Freude und Spaß bei uns und mit uns zu musizieren.
Wenn Sie die nötige Geduld haben und Ihre persönlichen musikalischen Erwartungen nicht zu hoch angesetzt sind, steht einem Anfang überhaupt nichts im Wege.
Die Ausbildung erfolgt im Einzel- oder Kleingruppenunterricht (2 Personen) oder Gruppenunterricht (bis 4 Personen).


Unser Tipp: TRAUEN SIE SICH!! Zum aktiven musizieren ist es nie zu spät!!

Dresdner Tastenschule